Echte Schüleraustausche und Homestays in Europa

Sprachcamp Irland

Ich freue mich ganz besonders, dass ich mit meiner neuen Partnerin Mary endlich wieder ein Sprachcamp für die Sommerferien anbieten kann. Mary, ihr Mann und weitere Familienmitglieder führen dieses Sprachcamp bereits seit 10 Jahren durch, mit sehr großem Erfolg. Der Unterricht findet in regulären Schulen statt, und zwar im County Limerick. Zu Beginn gibt es einen Einstufungstest für das richtige Niveau. Die Klassen sind klein und haben "mixed nationalities", außerdem stehen jeder Klasse 2-3 irische Paten (Jugendliche) zur Seite. Ein - wie ich finde - tolles Konzept!

Das Angebot richtet sich an europäische Jugendliche zwischen 11 und 17 Jahren und umfasst folgende Leistungen:

  • Meet and greet am Flughafen in Dublin, Transfer hin und zurück
  • Unterbringung in einer persönlich bekannten und geprüften Gastfamilie
  • Verpflegung
  • 20 Stunden Englischunterricht pro Woche
  • Aktivitäten nach der Schule und am Abend, nicht täglich, aber sehr abwechslungsreiches Programm (z.B. Sport, Wanderungen, Discos, usw.
  • Samstags ein Ausflug per Bus, immer einmal nach Dublin, zusätzlich wechselnd z.B. nach Killarney, Cliffs of Moher, Ballybunion u.ä.
  • 3 Wochen 1. Juli bis 22. Juli 2019 (Anreise montags), Preis 1.675 EUR + 200 EUR Vermittlung
  • 2 Wochen 8. Juli bis 22. Juli 2019 (Anreise montags), Preis 1.275 EUR + 200 EUR Vermittlung
  • Vertragspartner ist hier meine Kollegin Mary, die sowohl ich wie auch meine Hauptkollegin Jane persönlich kennen!

 

Hier ein erstes Feedback:

 

Liebe Frau Rosenbaum,

unterm Strich waren wir sehr zufrieden mit dem gesamten Aufenthalt. Auch Ihr Einsatz bei der Vermittlung war toll! Wir haben sogar spontan noch eine Woche verlängern können. Die O'Gradys sind sehr, sehr nett, hilfsbereit und herzlich, die anderen Mitarbeiter auch, die Gastfamilie war klasse und das gesamte Drumherum der Aktivitäten und Ausflüge auch. Nur das Niveau des Sprachkurses (High Level) war leider etwas zu niedrig für einen deutschen Gymnasiasten aus der Oberstufe. Das hat unsere Tochter allerdings nicht gestört:-), auf so etwas legen ja die Eltern eher Wert. Ich hoffe, dass es Ihnen und Ihrer Familie soweit gut geht und Sie den heißen Sommer nun überstanden haben.

Viele Grüße aus dem Norden, Daike O.